Veranstaltungen

Teuto ohne Auto am 19. Juni 2005 (Jonek 2005, für die Neue Westfälische)

2005 zettelte ich in einer gewagten Doppelfunktion als #Umweltschützer und #Werber unter dem Motto »Teuto ohne Auto« (meine Marke) den ersten autofreien Sonntag Westfalens an,

der #Bielefeld am Teutoburger Wald entlang mit #Detmold verband. Veranstalter waren der Regierungspräsident von Detmold, Andreas Wiebe, und der BUND-Landesverband NRW. 35.000 Menschen genossen per Rad oder Skates einen lärm- und abgasfreien Supersonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.