Aachen

Aachener Dom
Aachener Dom (Korff 2014)

In der Stadt mit dem ersten deutschen Weltkulturerbe wurde ich 1960 geboren, bin ich aufgewachsen, habe ich sechs Fremdsprachen gelernt,

1978 mein Abitur gemacht (mit den Fächern Mathematik, Biologie, Geschichte, Französisch, Note 1,9), an der RWTH Geschichte, Politikwissenschaft und Biologie studiert und 1989 mein *Examen gefeiert. Dort habe ich 1977 als Juso begonnen, mich in *sozialer Verantwortung zu üben, und habe 1982 in der Friedensbewegung meine ersten werbewirksamen Texte verfasst: darunter ein Flugblatt, das eine Atombombenexplosion über Aachen simulierte (*Pazifismus). Es war Bestandteil einer multimedialen Präsentation, zusammen mit einer Tonbandaufnahme und einem Die-in auf der Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.