Dortmund

In der westfälischen Ruhrgebietsmetropole Dortmund habe ich 2002 einige Monate lang gearbeitet. Mein damaliger Arbeitgeber, die Internet-Agentur ICSmedia in #Münster, hatte eine Filiale in Dortmund eröffnet. Ich war im Vertrieb eingesetzt und hatte die Aufgabe, qualifizierte #Mailings an viele Dortmunder Unternehmen zu schicken, um sie als Neukunden zu gewinnen.

Ich entwarf dafür ein Baukastensystem: Gemeinsam mit einer Kollegin analysierte ich die Websites von Dortmunder Unternehmen und passte den Text des Mailings jeweils an bestimmte Schwachstellen an, die wir dabei entdeckt hatten. Jeder Adressat bekam also zwei oder drei Textblöcke über spezielle Leistungen der Agentur zu lesen, die genau auf seinen Bedarf passten. Um die Arbeit zu rationalisieren, hatten wir diese Textblöcke vorformuliert.

Passend dazu legten wir Ausdrucke von Referenzprojekten bei. Das Mailing wurde von einigen Adressaten gelobt, war aber leider machtlos gegen die damals grassierende Dotcom-Krise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.