Handel

Meine Eltern hatten ein Blumengeschäft in #Aachen. Sie waren #Handwerker (Blumenbinder) und zugleich Einzelhändler. Als Kind hatte ich das Privileg, ihnen oft bei der Arbeit zusehen zu dürfen. Seitdem weiß ich, wie viel Planung und Wagnis, wie viel Kunst und Furcht nötig ist,

um einen Blumenstrauß, passend zur Jahreszeit, so ins Schaufenster zu stellen, dass er einer Passantin auf dem Weg zu ihrer Mutter auffällt und sie ihn kauft, um ein prächtiges Geschenk zu haben. Das ist der Dienst, den Einzelhändler für die Menschen leisten. Als #Werber unterstütze ich diese Prozesse auf vielfältige Weise. Und gleich 1989, bei meinem Praktikum als Werbetexter in #Köln, musste ich mich auch mit den Schattenseiten des Handels auseinandersetzen – denn ich hatte die Aufgabe, mir lustige Texte für absolut überflüssige sonnengelbe Plastiktaschen und Plastikjacken auszudenken, die mit noch überflüssigeren #Zigaretten zu tun hatten. Eine meiner ersten Headlines hieß: „Nichts für Nachtschattengewächse“ (eine Alliteration, siehe #Rhetorik). Die komplette Werbung für #Sony, die wir 1992-99 in der Z&P Werbeagentur entwickelt haben, spielte sich im Einzelhandel für Unterhaltungselektronik ab, zum Teil auch im Außendienst, also im Großhandel. 2000-02 habe ich in der Internet-Agentur ICSmedia in #Münster Websites für den Möbelhandel und Küchenhandel mitkonzipiert und betextet (alliance.de, kuechenring.de). Dazu gehörte jeweils ein Online-#Magazin. 2002 habe ich direkt den #Vertrieb von Internet-Dienstleistungen in der Filiale Dortmund unterstützt. 2007 habe ich gemeinsam mit Uwe Gagelmann für den Kunden Zapro einen Online-Shop für Prothesenbürsten (Dentalhygiene) aufgebaut und mit PR-Texten begleitet, im gleichen Jahr für den Kunden Sigmapur eine Website für eine besonders gesunde neuartige Matratze. Ebenfalls 2007 gab es Webtexte für den Küchenhändler kueche24.com in Herford. Meine Arbeiten für den Saunabauer Müther bedienten zwar ein #Handwerk, waren praktisch aber überwiegend Handelswerbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.